Störung melden

Strom: 04101 / 203-345
Gas/Wasser: 04101 / 203-346
Fernwärme: 04101 / 203-347
Abwasser: 04101 / 203-348
Straßenbeleuchtung der Stadtverwaltung Pinneberg: https://www.pinneberg.de

Photovoltaikanlage

Netzanschluss

Technische Mindestanforderungen für den Anschluss ans Niederspannungsnetz

Die technischen Mindestanforderungen für den Netzanschluss ergeben sich aus den anerkannten Regeln der Technik. Dazu zählen im Wesentlichen die DIN EN-Normen, VDE-Bestimmungen, sowie die technischen Richtlinien der Verbände (VDEW, VDN, VBEW) bezogen auf die jeweilige Spannungsebene. Bei den TAR handelt es sich derzeit vor allem um die VDE-AR-4100 und VDE-AR-4105

Technische Mindestanforderungen für den Anschluss ans Mittelspannungsnetz

Die Stadtwerke Pinneberg GmbH legt keine über die technischen Anwendungsregeln des VDE (TAR) hinausgehenden technischen Mindestanforderungen i. S. d. §19 Abs. 1 EnWG fest. Bei den TAR handelt es sich derzeit vor allem um die VDE-AR-4110.

Allgemeine Netzanschlussbedingungen

Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung

Ergänzende Bedingungen

Netzanschlussvertrag

Installateurinfos

Netzanschluss ganz einfach